HomeNewsKarateabteilung

Karateabteilung

Neue Trainingszeiten der Karateabteilung

Karate Info


Alle Info´s zur Karateabteilung gibt´s hier


 

Infos zur Sportart "Karate"

 Karate Logo

Karate

ist die hohe Kunst des unbewaffneten Kampfes und ein ausgezeichnetes System für Fitness und Körperbeherrschung. Das Training fördert die Gesundheit, führt zur Geschmeidigkeit des Körpers und zu Beweglichkeit und Wachsamkeit des Geistes.
Durch Karate werden alle körperlichen und geistigen Kräfte angesprochen. Kopf, Hände, Knie, Füße und Ellbogen werden trainiert und gekräftigt, so dass sie auch Waffen darstellen können, mit denen man sich in einer Notsituation höchst wirksam verteidigen kann. Es muss jedoch betont werden, dass Karate bei aller Effektivität keine "Wunderwaffe" ist und nicht gegen alle mögliche Gefahren schützen kann.
Es gibt weltweit sehr viele Karate-Stile und -Techniken. Dieser Stil nennt sich "Shorin Ryu Siu Sin Kan" und hat seine Wurzeln in Okinawa, einer Insel südlich von Japan, und in Malaysia. Für einen Fortgeschrittenen spielt es allerdings eine geringe Rolle, in welchem Stil er mit Karate begonnen hat.
Karate wurde früher häufig als geheimnisvolle, Bretter durchschlagende Kunst des Tötens angesehen - eine Vorstellung, die allmählich verschwindet, weil man das wahre Wesen der Kampfkunst erkannt hat. Karate ist eine friedfertige Kunst zur Schulung des eigenen Geistes und bestens geeignet, dem täglichen Stress entgegen zu wirken und den Körper topfit zu machen. Das Training von Karate steigert allgemein das Wohlbefinden, kräftigt die Gesundheit und gibt Selbstvertrauen.

 Weitere Infos zu unserer tollen Sportart findet ihr unter diesem Link:

karate-straubing

Trainingszeiten

karate2   

Trainingszeiten der Karateabteilung

    Jugendliche + Erwachsene:

Jeden Freitag im TSV-Sportheim von 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr (unter Traineranleitung) 

Jeden Mittwoch im TSV-Sportheim von 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr (Eigentraining nach Absprache im Team)

 

     

Einsteiger und Interessenten ab dem 12. Lebensjahr sind herzlich willkommen!!!

 

-> Kostenloses Schnuppertraining jederzeit möglich <-

 

Ansprechpartner:

    Roman Lutz / Rudolf Feldmeier